Dis­zi­pli­nar- und Stan­des-Rechts­schutz

RSIDer Dis­zi­pli­nar- und Stan­des-Rechts­schutz ist eine Leis­tungs­art der Rechts­schutz­ve­ri­sche­rung, in der die dis­zi­pli­nar­recht­li­chen und berufs­recht­li­chen Ver­fah­ren ver­si­chert sind

  • nach den Dis­zi­pli­nar­vor­schrif­ten für Beam­te, Sol­da­ten und Rich­ter sowie
  • nach den berufs­recht­li­chen Vor­schrif­ten etwa
    • der Ärz­te, Zahn­ärz­te und Apo­the­ker,
    • der Rechts­an­wäl­te und Nota­re,
    • der Steu­er­be­ra­ter und Wirt­schafts­prü­fer.