Alles rund um ihre Rechtsschutzversicherung

Schadenersatz-Rechtsschutz

Der Schadensersatz-Rechtsschutz deckt die Kosten, die dem Versicherten für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen entstehen.

Nicht vom Schadensersatz-Rechtsschutz umfasst sind dagegen die Kosten der Abwehr einer unberechtigten Schadensersatzforderung, die gegen einen Versicherten erhoben wird. Die Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche ist vielmehr Bestandteil der Haftpflichtversicherung und kann daher über die Rechtsschutzversicherung nicht versichert werden.

Weitere Themen / Stichworte: