Alles rund um ihre Rechtsschutzversicherung

Sozialgerichts-Rechtsschutz

Im Rahmen des Sozialgerichts-Rechtsschutzes besteht Versicherungsschutz für das gerichtliche Verfahren vor deutschen Sozialgerichten. Auch hier ist das Verwaltungsverfahren sowie das Widerspruchsverfahren nicht vom Versicherungsschutz umfasst, die Kosten eines mit der Vertretung im Verwaltungs- oder Widerspruchsverfahren beauftragten Rechtsanwalts muss der Versicherte daher selbst tragen.

Weitere Themen / Stichworte: