Alles rund um ihre Rechtsschutzversicherung

Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Im Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz besteht Deckungsschutz für die Kosten Kosten der Verteidigung im Ordnungswidrigkeitenverfahren (Bußgeldverfahren). Anders als beim Straf-Rechtsschutz besteht im Rahmen des Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutzes Versicherungsschutz auch für vorsätzlich begangene Ordnungswidrigkeiten.

Ein Risikoausschluss besteht nach den ARB jedoch für Verfahren wegen Halteverbots- und Parkverstößen, diese Bagatellverstöße sind im Rahmen des Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz nicht versichert.

Weitere Themen / Stichworte: